Aus aktuellem Anlass haben wir diese Seite geändert und informieren zu Grundsätzen während der Corona - Pandemie.
In den letzten Tagen und Stunden haben mich viele Anrufe erreicht, mit der Frage, ist denn überhaupt angeln momentan erlaubt.

Nach Informationen einzelner Facebookbeiträge und Informationen aus Facebookgruppen kam es bereits zu Sanktionen durch das Ordnungsamt, die das Betreten der Gewässer und Vereinsheime untersagt haben.

Achtet auch auf die Informationen und Maßgaben des Vereins und berücksichtigt diese.


Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft hat klargestellt:
•  Derzeit steht dem Jagen und dem Angeln in Thüringen nichts entgegen, wenn das allein oder im Kreis derer ausgeübt wird, mit denen man zusammen lebt. In Gruppen zu angeln ist nicht möglich. In Thüringen gilt ab heute, dass man sich im öffentlichen Raum nur mit einer weiteren Person aufhalten darf, die nicht zum eigenen Haushalt gehört. Das würde dann auch für das Angeln gelten. Sicherheitsabstand usw. ist dann natürlich auch zu beachten. (Stand: 24.03.2020)


•  Beachtet, dass der Bußgeldkatalog in Kraft gesetzt wurde und es ist davon auszugehen, dass nunmehr öfters durch die Ämter kontrolliert wird.
Es sollte keiner die Infektionsgefahr des Coronavirus (SARS-CoV-2 / Covid-19) unterschätzen.
Nutzen wir überlegt die Freiräume und den Aufenthalt in der Natur. Helfen wir unseren Älteren, die besonders gefährdet sind.

Achtet bitte auch darauf, dass es nicht zur Schwarzangelei kommt.

Ich appelliere an alle:

Es geht um die Gesundheit jedes Einzelnen. Auch wenn es schwer fällt: bitte reduziert auch im privaten Bereich die sozialen Kontakte.
Wenn in einer Wohnung viele Personen zusammenkommen, sei es kaum möglich, Abstand zu halten.
Das gibt dem Virus die Chance, sich weiter zu verbreiten. Nicht alle, die das Virus in sich tragen, wissen, dass sie infiziert sind.

Das für den 08.April 2020 vorgesehene Kinder- / Jugendangeln ist abgesagt.

Die Verfügungen des Landes gelten bis 19.April 2020. Die Gemeinschaftsarbeit für den 18.April 2020 wird auf einen anderen Termin verlegt. Es können eigenständig Maßnahmen zur Ordnung und Sauberkeit durchgeführt werden, sollten aber dem Schatzmeister nach erfolgter Leistung gemeldet werden.

Informationen zur Vereinsarbeit findet Ihr hier